Runde 3 – Stand Juni 2013

Posted on 1 min Lesezeit 246 mal angesehen

Hoffentlich trete ich nicht wieder zu vielen Leuten auf die Füße, aber die Nachfragen häufen sich. Es gibt genug Freunde, die in der Ferne sind und einfach mal sehen wollen, was wir so treiben.

Im Hause Necke liegen die Nerven ab und zu blank. Es wird geschufftet was geht und zwischendurch die eine oder andere Veranstaltung besucht. Für alle, die gerne mal schauen wollen, wie es momentan ausschaut, fasse ich hier mal ein paar Bilder zusammen.

Das Aufreißen des Daches war wie erwartet Nervensache und hat uns ein paar Wochen zurück geworfen. Doch dann hat doch noch alles geklappt und wir konnten Pfingsten eindecken. Vielen Dank hier noch mal an alle fleißigen Helfer!

Letztes Wochenende haben wir dann auch das Gerüst nach vielen Regen-unterbrochenen Tagen abbauen können. Die Flickerei hat sich doch sehr lange hingezogen. War aber nicht anders zu erwarten. Zu aufwändig waren die vielen kleinen Ecken und Kanten. Dafür ist jetzt alles sehr schick und wartet auf die Fenster.

 

Bis zum nächsten Post hier auf der Seite!

man liest sich ...
signature

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher keine Kommentare